Interessieren Sie sich für ein Bachelorstudium Architektur oder Bauingenieurwesen, doch fehlen Ihnen die Grundlagen im baupraktischen Bereich? Dann richtet sich der Baupraxiskurs an Sie. Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen im technischen Zeichnen, im Konstruieren und zu den Baumaterialien.

Der Baupraxiskurs wird während zwei Semestern im Umfang eines halben Tages pro Woche durchgeführt. Das erworbene Wissen kann in einem Praktikum in einem Architektur- oder Bauingenieurbüro angewandt und vertieft werden.

Der Baupraxiskurs eignet sich also als Ergänzung zum Praktikum und ist eine ideale Vorbereitung auf ein Bachelorstudium Architektur oder Bauingenieurwesen.

Im Baupraxiskurs erlernen Sie die Grundlagen im Freihandzeichnen / in der Perspektive, in der Konstruktion, im konstruktiven Entwerfen sowie im Plänelesen und -zeichnen. Der Kurs vermittelt Ihnen das Grundwissen zu den Funktionen und Materialeigenschaften der gebräuchlichsten Baustoffe und Materialien sowie zu deren Einsatz- und Anwendungsgebieten.

Der erste Teil des Kurses beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

  • Technisches Zeichnen nach Norm SIA 400
  • Baustoffkunde nach dem Lehrmittel
    «Baustoffkunde für Bauberufe»

Termine: jeweils am Mittwoch von KW 38 bis
KW 2, 16.00 Uhr bis 19.10 Uhr (14 Termine).
Ferien gemäss Hochschulkalender.

Der zweite Teil des Kurses beinhaltet u. a. folgende Themenschwerpunkte:

  • Konstruieren von Standardlösungen
  • Konstruktion nach den Lehrmitteln
    «Konstruktionslehre Hochbau»

Termine: jeweils am Mittwoch von KW 8 bis
KW 22, 16.00 Uhr bis 19.15 Uhr (14 Termine).
Ferien gemäss Hochschulkalender.

Zulassungsbedingungen

Sind Sie Inhaberin oder Inhaber eines Berufs-, Gymnasial- oder Fachmaturitätsabschlusses oder eines vergleichbaren Ausweises, oder stehen Sie kurz vor dem Abschluss? Dann erfüllen Sie die Zulassungsbedingungen. Es sind keine ausbildungsspezifischen Vorkenntnisse notwendig.

 

Kursort

Der Baupraxiskurs findet an der Pulvermühlestrasse 80 in Chur statt.

Kursgebühren

Die Kosten für die Teilnahme am Baupraxiskurs über zwei Semester betragen CHF 950 pro Person. Nicht inbegriffen sind Lehrbücher, Reisen im Rahmen von Exkursionen und ein allfälliger externer CAD-Kurs.

 

Testat

Der Kursbesuch wird mit einem Testat bestätigt.

Anmeldeschluss ist jeweils der 31. August des Jahres, in dem Sie den Baupraxiskurs beginnen.

Anmeldungen werden auch noch nach Anmeldeschluss berücksichtigt, sofern freie Plätze verfügbar sind. Auskunft erteilt die Administration.

Sie haben inhaltliche oder administrative Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

HTW Chur
Hochschule für Technik und Wirtschaft
Pulvermühlestrasse 57
7004
Chur
Schweiz